Hanna Junghans

Rechtsanwältin

junghans@jbb.de    PGP   S/MIME

Hanna Junghans ist seit 2024 als Rechtsanwältin in Berlin zugelassen und seitdem für die Kanzlei JBB tätig.

Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in der datenbankgestützten Durchsetzung von Fluggastrechten, insbesondere von Ausgleichsansprüchen nach der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Februar 2004.

Hanna Junghans studierte bis 2019 Rechtswissenschaften in Berlin und Grenoble, Frankreich.

Im Anschluss daran war Hanna Junghans als Sachbearbeiterin im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz sowie in einer größeren Wirtschaftskanzlei tätig.

Während des Rechtsreferendariats am Kammergericht Berlin absolvierte Hanna Junghans Stationen im Bereich des Strafrechts und des Internationalen Privatrechts. Dabei war sie unter anderem für eine Anwaltskanzlei in Palma de Mallorca tätig.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch

Fachbereich

Schwerpunkte

  • Prozessführung
  • IT-basierte Rechtsdurchsetzung

Verbände & Mitgliedschaften

  • Deutscher Juristinnenbund e.V.