8. Februar 2024

Rechtsanwalt (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für den Bereich Fluggastrechte

Mit einer Erfahrung aus über 100.000 Verfahren setzen wir Ansprüche aus der Fluggastrechteverordnung in Deutschland und Österreich durch. Dabei waren und sind wir rechtsfortbildend vor dem EuGH und dem BGH tätig.

Wir nehmen die Masse an Verfahren mit einem Team von derzeit neun Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten als Herausforderung an. Dabei werden wir von einem Team aus erfahrenen Rechtsanwaltsfachgehilfinnen, wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Bürokräften unterstützt.

Jedes einzelne Verfahren ist uns wichtig und braucht Aufmerksamkeit. Freude haben wir bei der Entwicklung von Strategien zur effizienten Rechtsdurchsetzung und Fortbildung des Rechts. Die über die letzten Jahre von uns mitgeprägte Veränderung der Rechtsprechung und die von uns mitgeschaffenen Möglichkeiten, Ansprüche durchzusetzen, erfüllt uns mit Stolz.

Wir wissen, dass jedes unserer Verfahren bei der Posterfassung und der frühzeitigen Erkennung spezieller Rechtsprobleme beginnt, wir bei der rechtlichen Fallbearbeitung nur gemeinsam punkten und Sternstunden wie mündliche Verhandlung vor dem EuGH auf der Leistung unseres gesamten Teams basieren.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Rechtsanwältin/ einen Rechtsanwalt

als Verstärkung unseres Teams.

 

Wir erwarten Freude am Führen gerichtlicher Verfahren sowohl vor den Instanz- als auch Berufungsgerichten, Interesse an der Fluggastrechteverordnung, Teamfähigkeit bei der Entwicklung gemeinsamer Strategien und Offenheit gegenüber IT-gestützter Rechtsdurchsetzung.

Da auch eine Teilzeitbeschäftigung denkbar ist, können sich auch gerne qualifizierte Interessentinnen und Interessenten mit begrenzten zeitlichen Ressourcen bewerben.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zu Händen von Herrn Rechtsanwalt Sebastian Biere per E-Mail an biere@jbb.de.

JBB Rechtsanwälte

Christinenstraße 18/19

10119 Berlin

 

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Schriftsätzen in allen Phasen von Auseinandersetzungen
  • Wahrnehmung von Gerichtsverfahren nach entsprechender Einarbeitung
  • Entwicklung von Strategien effizienter Rechtsdurchsetzung
  • Eigenständige Mandatsbearbeitung

 

Ihr Profil

Wir erwarten Freude am Führen gerichtlicher Verfahren sowohl vor den Instanz- als auch Berufungsgerichten, Interesse an der Fluggastrechteverordnung, Teamfähigkeit bei der Entwicklung gemeinsamer Strategien und Offenheit gegenüber IT-gestützter Rechtsdurchsetzung.

  • gute juristische Fähigkeiten,
  • wirtschaftliches und kreatives Denkvermögen,
  • Freude an der Arbeit im Team und der Entwicklung von Strategien,
  • Selbstständigkeit

 

Wir bieten

  • eine solide Ausbildung im Zivilprozessrecht, insbesondere für Berufseinsteiger:innen,
  • sofortige Einbeziehung in alle relevanten Aufgaben (keine „Hinterzimmertätigkeit“),
  • flexible Arbeitsmodelle und Gestaltungsmöglichkeiten,
  • und ein nettes und eingespieltes Team, welches sich auf dich freut!